Ihre Nachricht wurde gesendet.
string(164) "Smarty error: [in content:Hlavní_banner line 8]: syntax error: invalid attribute name: 'breadcrumbs--separator">›"' (Smarty_Compiler.class.php, line 1574)" string(130) "Smarty error: [in content:Hlavní_banner line 8]: syntax error: invalid attribute name: '=' (Smarty_Compiler.class.php, line 1574)" string(131) "Smarty error: [in content:Hlavní_banner line 8]: syntax error: invalid attribute name: '''' (Smarty_Compiler.class.php, line 1574)"

TRIGEMA PROJEKTENTWICKLUNG

Die Vision

Jeder Projektentwickler widmet sich entweder nur dem Wohnungs- oder dem Bürosegment. Wir wollen uns jedoch nicht nur auf diese beiden Gebiete beschränken. Daher suchen wir nach neuen Wegen und bisher unerprobten Möglichkeiten der Projektentwicklung. Unser einmaliges Trigema-System, das mit genauer Planung und der Vereinigung unserer Unternehmen zu einer Gruppe verbunden ist, bietet hervorragende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vorbereitung und Ausführung der verschiedensten Projekttypen. Diese Vorteile beabsichtigen wir, maximal zu nutzen.

In diesem Zusammenhang glauben wir, dass Bauprojekte den Wert ihrer Umgebung steigern sollen und all seinen Nutzern einen maximalen Nutzen bringen sollen. Jedes dieser Projekte sollte nachhaltig sein und minimal negative Auswirkungen auf seine Umgebung haben. Und um genau solche Projekte bemühen wir uns.


 
 

GESCHICHTE UND GEGENWART

Trigema, die ursprünglich als Bauunternehmen entstand, hat dank ihrer breiten Skala an Aktivitäten starke Positionen sowohl bei der Entwicklung von Residenz- und Gewerbeprojekten als auch in der Bauwirtschaft. Dies gilt für die schlüsselfertige Ausführung von Bauaufträgen ebenso wie bei vielen Teilbereichen, so etwa bauliche Modernisierung, Wärmedämmung von Mehrwohnungshäusern oder Verkleidung von Industriehallen.

Der Konzern kann sich ebenfalls auf die Geschichte seine starken Planungsabteilung stützen, die sich 2017 in das Unternehmen Black n‘ Arch als Teil der Trigema-Gruppe verwandelte. Diese neue Gesellschaft unter Leitung des weltbekannten Künstlers David Černý bringt für die Gestalt und den Ablauf neuer Bauprojekte eine völlig neue und innovative Sicht, ausgehend von der Verbindung der architektonischen und künstlerischen Erfahrungen ihrer Teammitglieder. Dies alles geschieht mit der Vision, Projekte vorzubereiten, die sich dem Üblichen entziehen, zugleich jedoch für die Mehrheit der Interessenten erschwinglich sind.

Trigema versteht es nicht nur, neue Projekte zu entwerfen und auszuführen, sondern auch zu betreiben. Beweis ist der bisher fehlerfreie Betrieb und die Weiterentwicklung des Geländes der Wissenschafts- und Technologieparks Roztoky oder auch der Betrieb der zahlreichen Mehrwohnungshäuser, die unser Unternehmen im Verlauf seiner Geschichte nicht nur entworfen und errichtet hat. Kurz gesagt: Trigema ist eine anerkannte Autorität in ihrem Fach, die ihren Kunden neue Wohnungen, Gewerberäume und andere Projekttypen der höchstens Qualität zu liefern und zudem in einer Reihe von Fällen einen ungestörten Betrieb zu garantieren vermag.

Auf ihrem Konto hat Trigema mehr als 1 600 fertig gestellte neue Wohnungen in Residenzhäusern; an die 7 000 m2 Gewerbeflächen. Dazu gehören zum Beispiel der Ausbau des zentralen Platzes in Roztoky bei Prag, wo insgesamt 117 neuer Wohnungseinheiten, 2 500 m2 Räume für Geschäfte, Cafés und Restaurants sowie ein Kongresszentrum entstanden. Im Jahr 2011 wurde der Wissenschafts- und Technologiepark in Roztoky bei Prag fertig gestellt, der für die Forschung und Entwicklung von Verbrennungsmotoren, alternativen Energiequellen und nachhaltiger Mobilität bestimmt ist. Sein Nachfolger Wissenschaftspark Roztoky wurde im August 2014 der Bestimmung übergeben. Das größte Wohnungsvorhaben war das Projekt SMART Wohnungen Nové Butovice, wo neben 279 neuen Wohnungen 2 500 m2 Gewerbeflächen entstanden.

Außer der Residenzprojektentwicklung und der Errichtung von Wissenschafts- und Technologieparks ist einer der tragenden Zweige der Projektentwicklung der Bau von Tourismusobjekten. Im Portfolio von Trigema sind dies vor allem das fertig gestellte Hotel und Kongresszentrum in Roztoky bei Prag oder das ganzjährige Sportgelände Monínec. Mehrere Tourismusprojekte sind derzeit in Bau.

 

ÜBER DAS UNTERNEHMEN

Die Trigema Development s.r.o. ist Mitglied der Trigema-Gruppe. Die Trigema Development wurde 2003 gegründet und knüpfte an die Projektentwicklung an, die von ihrer Muttergesellschaft seit 1996 betrieben wurde. Ursprünglich widmete sich die Trigema Development ausschließlich Residenzprojekten, doch seit 2006 beschäftigt sie sich auch mit Gewerbeprojekten außerhalb des Wohnungsbaus, wie zum Beispiel mit Technologieparks oder Sportgelände.

Bis heute hat sie 15 Projekte verwirklicht, davon 12 Residenzprojekte mit 21 Mehrwohnungshäusern und 726 Wohnungseinheiten und 7 000 m2 Gewerbeflächen. Zu den bedeutendsten ausgeführten Bauvorhaben gehört der Ausbau des zentralen Platzes in Roztoky bei Prag, wo mit Investitionskosten von 500 Mio. CZK insgesamt 117 neue Wohnungseinheiten, 2 500 m2 Gewerberäume sowie ein Kongresszentrum entstanden. Im Jahr 2011 wurden zwei wichtige Residenz- und Gewerbeprojekte fertig gestellt: Farbiges Letňany – ein Wohnungskomplex mit 300 Wohnungen – und der Wissenschafts- und Technologiepark in Roztoky bei Prag, der zur Forschung und Entwicklung von Verbrennungsmotoren bestimmt ist.


 

Seit 2015 bietet Trigema seine neuen Wohnungen im Rahmen der Errichtung von Residenzprojekten unter der Marke Trigema Smartes Wohnen an. Es handelt sich um ein Paket von Parametern für Wohnungsprojekte, die auf mehreren Hauptvorteilen beruhen und als ein Ganzes der Definition des smarten Wohnens entsprechen. Außer den vorbereitenden Installationen für intelligente Systeme zählen hierzu weitere Konzepteigenschaften wie grünes Wohnen (schonend zur Umwelt und zu den finanziellen Möglichkeiten der Besitzer), Modulwohnungen (die die momentanen Bedürfnisse der Kunden berücksichtigen und auch auf die mögliche zukünftige Entwicklung ihrer Lebenssituation reagieren), Sicherheit, Ausstattung mit Gesellschaftsbauten, die bequem zu Fuß zu erreichen sind (Schulen, Kindergärten, Poliklinik, Behörden, Freizeit, Sport u.ä.) sowie weitere Vorteile (wie günstige Verkehrsanbindung) am Projektstandort. Vereinfacht gesagt, haben wir das Konzept Smartes Wohnen in fünf miteinander verbundene Segmente gegliedert: Umweltschutz und Energie, Gesundheit und Sicherheit, moderne Technologien, günstiger Preis und Dienstleistungen in Reichweite, die gemeinsam das zufriedene Wohnen unserer Kunden beeinflussen.

Kontaktformular

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Trigema - deren Verarbeitung erfolgt, um eine Antwort auf die Beschwerde zu senden und mögliche Erstellung eines Geschäftsangebots.

 
Ihre Daten sind bei uns sicher.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personengebundenen Daten werden zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden und zur Erstellung von kommerziellen Angeboten verwendet.
Näheres über die Verarbeitung von personengebundenen Daten sowie über die Rechte der Kunden finden Sie hier.