Ihre Nachricht wurde gesendet.

Auszeichnungen

Kommerzielle Projekte

2015 | WISSENSCHAFTSPARK ROZTOKY – NOMINIERUNG FÜR BEST OF REALTY

Im Jahrgang 2015 des Ausscheids Best of Realty – Die besten Immobilien 2015 – gelangte unter die für den Sonderpreis der Jury nominierten Projekte auch das von Trigema verwirklichte Wissenschafts- und Technikzentrum Wissenschaftspark Roztoky.

2013 | Hotel Monínec - BAU DES JAHRES IM BEZIRK MITTELBÖHMEN

Für die Modernisierung des Hotels Monínec erhielt Trigema den Preis für das am besten den Kulturwert der Landschaft oder der umliegenden Bebauung entwickelnde Bauvorhaben im Wettbewerb Bau des Jahres im Bezirk Mittelböhmen. Der Wettbewerb Bau des Jahres wird seit 1993 von der Stiftung für Entwicklung von Architektur und Bauwesen der Tschechischen Bauakademie getragen.


 

2013 | Gelände der Wissenschafts- und Technologieparks – Gewerbeimmobilie des Jahres 2012

Das Gelände der Wissenschafts- und Technologieparks in Roztoky erhielt den Preis Immobilie für Technologiezentren und Dienstleistungen im Wettbewerb Gewerbeimmobilie des Jahres 2012 der Agentur CzechInvest zur Unterstützung von Gewerbe und Investitionen. Es handelt sich um zwei moderne Wissenschafts- und Technologiezentren, die zur angewandten Forschung in den Bereichen Mobilität, Verbrennungsmotoren und alternative Antriebe dienen.

2012 | WTP ROZTOKY - Goldenes Zertifikat SCoRE

Das Gebäude des Wissenschafts- und Technologieparks Roztoky erhielt das Goldene Zertifikat SCoRE (Sustainability Certification of Real Estate), das die Nachhaltigkeit von Gebäuden, also zugleich die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Eigenschaften des Bauwerks bewertet. Das Bewertungssystem SCoRE, entwickelt vom TÜV-SÜD, einem international akkreditierten Zertifizierungsunternehmen, ist bei seinen Anforderungen an die innere und äußere Umgebung absolut kompromisslos.

WOHNPROJEKTE

2018 CSV@Řepy - IMMOBILIEN-PROJEKT DES JAHRES

Immobilienprojekt des Jahres – dies ist eine Schau der beliebtesten tschechischen Wohnungsbauprojekte in den einzelnen Regionen des Landes. Das Projekt SMARTES WOHNEN CSV@Řepy von Trigema erwarb im 8. Jahrgang des Wettbewerbs den Preis der Fachjury für das Gebiet Prag 6.

2017 | SMARTES WOHNEN - BAU DES JAHRES

VVon insgesamt 52 angemeldeten Arbeiten errang das Projekt SMART Wohnungen den Preis der Zeitschrift Stavitel des Jahrgangs 2017 im Wettbewerb Bau des Jahres. Das Projekt kam außerdem unter die engere Auswahl der 15 besten Projekte bei Bau des Jahres. 

2016 | SMARTES WOHNEN - BEST OF REALTY

Die Fachjury des Ausscheids Best of Realty wählte für das Jahr 2016 unter die drei besten in der Kategorie Größere Residenzprojekte des Areal SMART Wohnungen. Das Mehrwohnungshaus bot in der ersten Phase 142 und in der zweiten 137 Wohnungen in Größen von 1ZKB bis 4ZKB an. Die Wohnungen der ersten Phase wurden dabei noch vor der amtlichen Bauabnahme dieser Projektetappe ausverkauft. Teil der Projekts sind ebenfalls der neue künstlerische Multigenre-Bereich Czech Photo Centre, dessen Ambition es ist, eine der wichtigsten Galerien in der Hauptstadt zu werden, und eine ganze Reihe von Gewerberäumen, die Geschäfte und andere Dienstleistungen beherbergen. Autor des architektonischen Entwurfs ist das Atelier Smitka.

2015 | 2Barevné Letňany - Immobilienprojekt des Jahres

Erteilt wurde der Preis im Wettbewerb Immobilienprojekt des Jahres 2015 – Preis der Fachjury in der Region Prag 9 – für alle Etappen des Projekts 2Farbiges Prag-Letňany. Die Auszeichnung erfolgte nach dem Abstimmen einer Fachjury, die aus den Reihen bedeutender Architekten ausgewählt wurde. Die Jury beurteilte insbesondere die Qualität der architektonischen Bearbeitung und des Einfügens des Projekts in die bestehende Bebauung. Konzipiert sind die Häuser als Niedrigenergiebauten in einem hohen Wohnstandard und mit spürbaren finanziellen Einsparungen. Teil der Mehrwohnungshäuser in Prag-Letňany sind neue moderne Technologien und Trends im Wohnen 

2013 | 2Barevné Letňany - Best of Realty

Vom Wettbewerb Die besten Immobilien – Best of Realty – konnte Trigema den Preis füra den Dritten Platz in der Kategorie Residenzprojekte für sein Wohnungsprojekt 2Farbiges Letňany, I. Etappe verbuchen. Die Auszeichnung wurde erteilt für ein „hochwertiges Niedrigenergieprojekt mit ausgezeichnetem kommerziellem Erfolg.“ Der Fachjury zufolge „rundet das Projekt sinnvoll das begonnene Konzept des ausgedehnten Gebiets am bewährten Standort Prag-Letňany ab.“ Die entscheidenden Kriterien bei der Qualitätsbewertung der angemeldeten Projekte waren Standortauswahl, urbanistische und architektonische Gestaltung, Ausführungsqualität und insbesondere Erfolg auf dem Immobilienmarkt.


 

2012 | RESIDENZ 3D - BEST OF REALTY

Beim 14. Jahrgang des Wettbewerbs Die besten Immobilien – Best of Realty erlangte das Projekt 3D Residenzen in der Kategorie Residenzprojekte den dritten Platz. In der Begründung dieser Entscheidung heißt es: 3D Residenzen ist ein kommerziell erfolgreiches Projekt mit drei Villenhäusern, die in eine ältere Bebauung mit Einfamilienhäusern in Prag 4 eingefügt sind. Im Projekt wurde das umliegende Gelände einfühlsam für eine exklusive Lösung mit Gärten und Terrasse für die einzelnen Appartements genutzt.

2012 | Preis Faires Wohnen

Trigema wurde vom Internetportal BYDLENÍ.CZ der Preis FAIRES WOHNEN verliehen. Diese Auszeichnung erhalten Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Wohnungsbaubranche, denen Sinn für Qualität gemeinsam ist und die mit ihren Marketingaktivitäten und ihrem Auftreten auf dem Markt zum guten Ruf ihrer Branche sowie zur Unternehmensethik beitragen. In der Begründung der Auszeichnung heißt es, dass sie für die architektonische Qualität und hochwertige Ausführung der Projektentwicklungsprojekte sowie das komplexe Angebot an Dienstleistungen für die Kunden, für die sorgfältige und systematische Reflexion des Wohnungsmarktes sowie für die realistische und korrekte Haltung zur Branche vergeben wurde.

2012 | 2Barevné Letňany - Immobilienprojekt des Jahres

Verliehen wurde der Preis im Wettbewerb Immobilienprojekt des Jahres 2012 – Preis der Architekten in der Region Prag 9 für das Projekt 2Farbiges Letňany. Die Auszeichnung erfolgte nach der Abstimmung einer Fachjury, die aus den Reihen bedeutender Architekten ausgewählt wurde. Die Jury beurteilte insbesondere die Qualität der architektonischen Bearbeitung und das Einfügen des Projekts in die bestehende Bebauung.

2011 | Barevné Letňany Modrý dům - Best of Realty

Der Ausscheid Die besten Immobilien – Best of Realty – brachte dem Blauen Haus (der III. Etappe) des Projekts Farbiges Letňany den 2. Rang in der Kategorie Residenzprojekte. Begründung: Das Residenzprojekt Farbiges Letňany ist ein gelungenes modernes Residenzareal, bei dem die Jury den Markterfolg und die einfühlsame Eingliederung in die bestehende Wohnzone zu schätzen wusste.

Kontaktformular

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Trigema - deren Verarbeitung erfolgt, um eine Antwort auf die Beschwerde zu senden und mögliche Erstellung eines Geschäftsangebots.

 
Ihre Daten sind bei uns sicher.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personengebundenen Daten werden zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden und zur Erstellung von kommerziellen Angeboten verwendet.
Näheres über die Verarbeitung von personengebundenen Daten sowie über die Rechte der Kunden finden Sie hier.