Ihre Nachricht wurde gesendet.

Weinkellerei VESELÍ NAD MORAVOU - DOG IN DOCK

 

Die ersten Weine der Marke Dog in Dock erblicken bereits im April 2018 das Licht der Welt. Zurzeit sind diese im Sportgelände Monínec, im Restaurant Trifot und in der Robotic Weinbar Cyberdog erhältlich. Kosten können Sie sie auch auf verschiedenen Events, bei denen sich die Vertreter von Dog in Dock mit ihrem Verkaufsstand präsentieren.

Neben dem Wein selbst bereiten wir zurzeit auch den Bau eines Kultur- und Bildungsgeländes zu Weinbau und Kellerwirtschaft am Baťa-Kanal-Hafen in Veselí nad Moravou vor. Dieses Gelände wird eine Kombination aus Weiterbildungs-, Repräsentations- und Verkostungsräumen mitsamt den entsprechenden Gesellschaftsbauten zur Freizeitgestaltung sein.

2018
Verkostung in der ursprünglichen Schlossorangerie | Pop-up eventy

2021
Bau des neuen Geländes | Weinbereitung

2022
Restaurants | Unterkunft

 

UNSERE WEINE

Weingärten

Die Weine Dog in Dock stammen von zwei Lagen nicht ganz 40 km westlich von Veselí nad Moravou.

Archlebov (Lage Maliny)

Maliny ist eine nach Süden orientierte Einzellage und von Norden durch einen Berg geschützt, hier beginnt das Gebirge Steinitzer Wald (tschechisch Ždánický les), wo warme Tage mit kalten Nächten abwechseln, was sich positiv auf die Weinaromatik auswirkt. Am Nordhang kommt schwerer Mergelboden vor, der Kalkstein im Mergelboden verleiht den Weintrauben Feinheit, der Lehm als zweite Komponenten dagegen Volumen. Im südlichen Teil überwiegen leichtere, lehmigsandige Böden, die sich stark erwärmen können. Die kleinen Steine im Boden erwärmen sich nämlich tagsüber und geben in der Nacht diese Wärme ab. Die Rebstöcke sind 30 Jahre alt.

Žarošice (Lage Nové Hory)

Nové Hory ist eine recht windige Lage, die den ganzen Tag über der Sonne ausgesetzt ist, die Reben gedeihen hier auf lehmigsandigen Böden. Die Bepflanzung ist mit vier Jahren sehr jung.

WEINE

Silvaner

Jahrgang 2017 | Der Silvaner ist der trockenste Wein in unserem Angebot, die Bepflanzung in der Einzellage Nové Hory ist vier Jahre alt. Leichter, sortentypischer Wein mit angenehmer feiner Säure, in der Gastronomie sehr gut zu fast allen Speisen geeignet. Im Bukett erkennt man den Duft nach einer frisch gemähten Wiese, nach Kräutern und Kernobst. Im Geschmack finden sich Spuren von Zitrusfrüchten und Bananen. Der Wein wurde mit der klassischen Methode bereitet und bei niedrigen Temperaturen vergoren, um die Aromatik zu erhalten. Zuckergehalt bei der Lese 19°NM, Alkohol 11,5 Vol.-%, Restzucker 2,2 g, Säure 6,9 g.

Weißer Burgunder

Jahrgang 2017 | Ein trockener Wein von der Lage Maliny, ein voller Sortenwein mit Brotduft im Bukett und der Geschmacksdimension „Crema“. Im Nachgeschmack kommt Butterbirne zum Vorschein. Der Wein wurde auf Feinhefe gelagert, was gerade dieser cremige Geschmack erzeugt. Die Feinhefe verleiht dem Wein einen anderen Charakter. Ein weiterer Vorzug dieser Methode ist die Herausbildung einer reduktiven Umgebung, dank der der Wein fast überhaupt nicht geschwefelt werden muss, denn er unterliegt keiner Oxidation und enthält somit ein Minimum an Schwefel. Zuckergehalt bei der Lese 21,4°NM, Alkohol 12,5 Vol.-%, Restzucker 6,1 g, Säure 5,5 g.

Rheinriesling

Jahrgang 2016 | Dieser Riesling stammt von der Lage Maliny. Im Bukett lassen sich Töne von grünem Apfel, Aprikosen, Weingarten-Pfirsich, ein wenig Zitrusfrüchte und schließlich Lindenblüte finden. Zugleich zeigen sich Honigtöne, die sich mit fortschreitender Reifung noch vertiefen werden. Auch der Rheinriesling zählt zu den trockenen Weinen. Sein Geschmack ist harmonisch, würzig mit mineralischem Nachgeschmack. Zuckergehalt bei der Lese 21,2°NM, Alkohol 12 Vol.-%, 4 g Restzucker, Säure 6,7 g.

Chardonnay

Jahrgang 2016 | Der Chardonnay stammt von der Lage Nové Hory. Ein fruchtiger Wein, im Duft erscheinen Töne von Birne, Apfel, Zitrone und Grapefruit. Im Geschmack ist der Wein vollmundig, harmonisch mit langer Persistenz. Der mit der klassischen Methode bereitete Wein besitzt ein ausgewogenes Verhältnis von Zucker und Säure. Zuckergehalt bei der Lese 22°NM, Alkohol 12 Vol.-%, Restzucker 6 g, Säure 6,5 g.

Pinot Gris

Jahrgang 2016 | Der Pinot Gris stammt von der Lage Maliny und ist ein halbtrockener Wein. Damit zählt er zu den Weinen mit dem relativ höchsten Restzucker in unserem Angebot. Ähnlich wie der Weiße Burgunder wurde er auf feiner Hefe gelagert, die Hälfte reifte im Fass und die andere Hälfte in Edelstahltanks. Vor dem Abfüllen auf Flaschen erfolgt ein so genannter Verschnitt, also das Vereinen dieser beiden Teilmengen mit dem Ziel, aus verschiedenen Grundkomponenten ein Spitzenprodukt zu gewinnen. Zuckergehalt bei der Lese 22,4°NM, Alkohol 12,5 Vol.-%, Restzucker 14,5 g, Säure 6,1 g.

Zweigeltrebe Rose

Jahrgang 2018 | Der Wein stammt von der Lage Maliny in Žarošice und wurde 9 Stunden in der Maische mazeriert. Die Farbe ist Pfingstrose bis Himbeere. Im Duft können wir Walderdbeeren und Sahnetöne spüren. Im Geschmack dann typisch Walderdbeeren mit angenehmer feiner Säure und mittellanger Persistenz. Ideales erfrischendes Sommergetränk. Zuckergehalt bei der Lese 22°NM, Alkohol 12,5 Vol.-%, Restzucker 6,7g, Säure 6,1g.

Blaufränkischer

Jahrgang 2017 | Stammt von der Lage Maliny in Žarošice. Der Blaufränkische wurde zum Reifen das ganze Jahr über auf feiner Hefe in Fässern aus französischer Eiche gelagert. Im Duft verspüren wir Brombeeren mit einem leichten Hauch Vanille, im Geschmack dominieren dann Brombeeren. Dank der vorhandenen Tannine besitzt der Wein ein großes Reifepotenzial. Zugleich wurde der Wein dank dem Feinhefegeläger mit einem absoluten Minimum an Schwefel auf die Flaschen abgezogen. Zuckergehalt bei der Lese 22°NM, Alkohol 12,5 Vol.-%, Restzucker 0,2 g, Säure 5 g.

[design/2018/prev-arrow.png] Galerie [design/2018/next-arrow.png]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anreisebeschreibung

Vergrößern
 
Kontaktformular

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Trigema - deren Verarbeitung erfolgt, um eine Antwort auf die Beschwerde zu senden und mögliche Erstellung eines Geschäftsangebots.

 
Ihre Daten sind bei uns sicher.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personengebundenen Daten werden zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden und zur Erstellung von kommerziellen Angeboten verwendet.
Näheres über die Verarbeitung von personengebundenen Daten sowie über die Rechte der Kunden finden Sie hier.