Ihre Nachricht wurde gesendet.

Wissenschaftspark Roztoky

 

Der Park der Wissenschaft knüpft an den bereits aufgebauten Wissenschafts- und Technologiepark an, der sich in nächster Nähe befindet. Er ist als multidisziplinäres Areal konzipiert, das sich aus Büros und Forschungsarbeitsplätzen und Labors im Bereich der Leichtindustrie zusammensetzt. Der Park beruht auf der Zusammenarbeit mit der Tschechischen Technischen Universität und der Mathematisch-Physikalischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag. Der Park der Wissenschaft befasst sich insbesondere mit der Suche nach neuen Möglichkeiten in der Elektrotechnik.

Die Aktivitäten des Parks der Wissenschaft konzentrieren sich auf Forschung und Entwicklung in folgenden Industriezweigen: Entwicklung und Testen von Elektromobilantrieben, Software- und Hardwareentwicklung – elektrotechnische Schwachstromlabore und Computermethoden, computerbasierte Automatisierung und Optimierung von Produktionsprozessen, computerbasierte Lösung logistischer Vorgaben, Entwicklung der Telekommunikation und zusammenhängender Bereiche – elektrotechnische Schwachstromlabore und Computermethoden, Entwicklung von Elektronik und Mikroelektronik, Internet und Sicherheitstechnologien – elektrotechnische Schwachstromlabore und Computermethoden.

Der Park der Wissenschaft Roztoky befindet sich in einer Entfernung von nur wenigen Schritten direkt gegenüber dem Wissenschafts- und Technologiepark. Dadurch erhöht sich die Möglichkeit, den Synergieeffekt der angeschlossenen Forschung zu nutzen. Die Kombination aus einem ruhigen Umfeld, der Nähe von Prag und einer einfachen Erreichbarkeit machen aus Roztoky einen attraktiven und angenehmen Arbeitsort. Die regelmäßigen Buslinien, die Bahnstrecke und der nur 15 Autominuten entfernte Václav-Havel-Flughafen garantieren eine schnelle Anbindung sowohl an die Hauptstadt der Tschechischen Republik als auch ans Ausland. In Zukunft knüpft auch das weitere vorbereitete Projekt – der Wissenschafts- und Technologiepark Žalov, der etwa 300 m von den bestehenden Objekten entfernt ist, an die Funktion des Zentrums an.

Flächen

Wissenschaftliche Arbeitsplätze,
Büros,
Gemeinschaftsräume:

Unternehmensinkubatoren:

Technologietransferzentrum:



4 011 m2

81 m2

29 m2

Mieter und Partner des Wissenschaftsparks Roztoky

 

Mieter des
Wissenschaftsparks

Mit dem Wissenschaftspark Roztoky sind untrennbar Forschung und Entwicklung in der Elektrotechnik verbunden und in dieser Hinsicht ist das Unternehmen Eaton einer der weltweit bedeutendsten Marktfaktoren.

EATON Elektronika s.r.o.

Eaton ist ein weltweit aktives Unternehmen in den Bereichen elektrische Systeme, Anlagen zur Stromverteilung und -steuerung sowie von Antriebsaggregaten für Lastkraftwagen und Personenkraftwagen. Der Eaton-Konzern hat annähernd 70 000 Mitarbeiter und liefert seine Produkte an Kunden in mehr als 150 Ländern. Der Umsatz der gesamten Gruppe erreicht im Jahr 2010 13,7 Milliarden USD.

Der Konzernbereich Electrical der Eaton Corporation beschäftigt sich mit der Fertigung und dem Verkauf von elektrischen Anlagen zur Stromverteilung und -steuerung sowie von Notstromaggregaten.

Die Eaton Elektrotechnika s.r.o., ein Hersteller von Gerät für elektrische Heim- und Industrieinstallationen, Stromverteilungsgeräten und Notstromaggregaten, gehört seit April 2008 zur Eaton Gruppe.

“Gleich von Anfang an, als wir begannen, eine Expansion des Eaton European Innovation Centers in Betracht zu ziehen, gehörte der Park der Wissenschaft Roztoky zu den ausgewählten Hauptkandidaten. Die Trigema kennen wir bereits dank des Wissenschafts- und Technologieparks Roztoky. Wir waren hier sowohl mit den Räumen als auch mit den Dienstleistungen zufrieden. Der Park der Wissenschaft war daher ein weiterer logischer Schritt, um hervorragende Labore, Büros und weitere Dienstleistungen zu nutzen. Die neuen Räumen wurden genau unseren Bedürfnissen angepasst und entsprechen unseren Anforderungen. Dank der Gesellschaft Trigema haben wir das beste Arbeitsumfeld und können uns voll unserer Tätigkeit widmen.”
Engelbert Hetzmannseder, Leiter des Eaton European Innovation Centers

[design/2018/prev-arrow.png] Galerie [design/2018/next-arrow.png]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wie gelange ich zum Wissenschaftspark?

Vergrößern
 
Kontaktformular

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Trigema - deren Verarbeitung erfolgt, um eine Antwort auf die Beschwerde zu senden und mögliche Erstellung eines Geschäftsangebots.

 
Ihre Daten sind bei uns sicher.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personengebundenen Daten werden zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden und zur Erstellung von kommerziellen Angeboten verwendet.
Näheres über die Verarbeitung von personengebundenen Daten sowie über die Rechte der Kunden finden Sie hier.