Ihre Nachricht wurde gesendet.
string(164) "Smarty error: [in content:Hlavní_banner line 9]: syntax error: invalid attribute name: 'breadcrumbs--separator">›"' (Smarty_Compiler.class.php, line 1574)" string(130) "Smarty error: [in content:Hlavní_banner line 9]: syntax error: invalid attribute name: '=' (Smarty_Compiler.class.php, line 1574)" string(131) "Smarty error: [in content:Hlavní_banner line 9]: syntax error: invalid attribute name: '''' (Smarty_Compiler.class.php, line 1574)"
 

MODERNE TECHNIK

Stellen Sie sich vor, dass Sie ihr Heim einfach von jedem Ort auf der Welt aus steuern können. Dass Sie kein Geld für unnötiges Heizen während der Stunden verschwenden, in denen niemand zu Hause ist, und trotzdem in eine angenehm warme Wohnung zurückkehren. In der Sommerhitze dagegen haben Sie eine gelüftete Wohnung, noch bevor Sie sie betreten. 

WAS DIE TECHNIK VERMAG

Ein intelligentes Haus bedeutet vor allem eine einfache Kontrolle über die Verbraucher im Haushalt, die Temperaturregelung und Alarmanlage. Von Jahr zu Jahr nutzen wir mehr elektrische Geräte und Anlagen und immer mehr von ihnen haben Internetanschluss. Die Hausautomation verbindet alle Anlagen zu einem System, das einfach bedient werden kann – über ein Mobilgerät oder einen Computer. Das heißt, Sie brauchen keine Unmenge an einzelnen Fernbedienungen und Steuerungen. Und die Geräte können auch miteinander zusammenarbeiten. Wenn Sie zum Beispiel den Fernseher anschalten, werden automatisch die Jalousien heruntergelassen und es wird gedämpftes Licht eingeschaltet.

Zum Glück sind die Zeiten mit Kabelsalat und klotzigen unschönen Geräten vorbei. Wenn Sie sich entscheiden, eine Hausautomation anzuschaffen, brauchen Sie nicht zu befürchten, dass dadurch das Aussehen Ihrer Wohnung leidet. Hier spielt sich alles verdeckt im Hintergrund ab. Einrichtungen wie Jalousienmodul, Dimmer oder Umschalter sind so entworfen, dass sie in die standardmäßigen Wandschalter passen. Niemand kann sehen, dass sie angeschlossen sind.

Doch damit nicht genug, Teil der modernen technischen Elemente Ihrer Wohnung sind auch eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung und automatischer Steuerung über Zeitprogramme, eine Lüftung je nach CO2-Menge und Luftfeuchtigkeit oder zur gesteuerten Kühlung, oder im Gegenteil Vereisungsschutz. 

WIE SIE BEDIENT WERDEN

Ganz entschieden brauchen Sie jedoch kein großer Programmierer zu sein, um das intelligente Steuersystem zu verwenden. Die Vorbereitung und der Betrieb selbst sind einfach. 

Das Szenarium, das Sie sich einstellen, wird im Überblick als Diagramm angezeigt und so haben Sie alles unter Kontrolle. Sie stellen zum Beispiel fest, ob die Wohnungstemperatur tatsächlich gesunken ist, nachdem Sie jeden Morgen zur Arbeit gegangen sind, oder dass die Heizung im Gegenteil genau zu dem Zeitpunkt vor Ihrer Rückkehr nach Hause startet, den Sie ursprünglich eingestellt haben. Smartes Wohnen bietet die bautechnische Vorbereitung für eine solche intelligente Steuerung der Wohnung. Dann liegt es nur noch an jedem von Ihnen, ob Sie dieses System nutzen.

Funktionalität

Und wie sieht es mit der Funktionalität selbst aus? Die Menschen erwarten, dass ein Smartes Haus vorausschauend ist und ihren Bedürfnissen zu entsprechen vermag. Während man dieses „Vorausschauen“ etwas vorsichtig sehen sollte, stimmt es aber, dass Smarte Produkte aus Ihrem Verhalten lernen können und dann den Verbrauch optimieren oder Ihre Zeit durch eine automatische Steuerung sparen.

Der Intelligente Haushalt ermöglicht uns auch, Haushaltsgeräte, Heizung, Lüftung oder Alarmanlage zu steuern. Ein richtig eingestelltes System vermag die monatlichen Kosten zu senken und die Umwelt zu schonen. In dem Maß, wie die Energiekosten ständig steigen, wird Smart Home immer mehr zu einer vorteilhaften Investition.

WEITERE EINRICHTUNGEN

Und dabei bleibt es nicht. Die modernen Technologien finden sich auch in weiteren Einrichtungen. Aufzüge in höherklassigen Smarten Wohnungen sind gegenüber zahlreiche anderen nicht nur schneller, sie fassen auch mehr Personen.

Die modernen Technologien sind einfach für Sie da! Beim Smarten Wohnen gilt das doppelt.



 

Kontaktformular

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Trigema - deren Verarbeitung erfolgt, um eine Antwort auf die Beschwerde zu senden und mögliche Erstellung eines Geschäftsangebots.

 
Ihre Daten sind bei uns sicher.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personengebundenen Daten werden zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden und zur Erstellung von kommerziellen Angeboten verwendet.
Näheres über die Verarbeitung von personengebundenen Daten sowie über die Rechte der Kunden finden Sie hier.